Bergauf!

Gestern ist es mir wieder aufgefallen: Als ich (ausnahmsweise) beamtenlike deutlich vor Dienstschluss bereits mit Tisch aufräumen und Computer herunterfahren begonnen habe um das Haus um exakt 17:00 zu verlassen, stellte ich draußen fest dass es nimmer stockfinster war zu der Uhrzeit!
Die Tage werden wieder länger! Und spätestens wenn wir März schreiben, klingt das doch schon richtig nach Frühling!

Himmel, jetzt gehen diese Blogeinträge wieder los.

2 Reaktionen zu “Bergauf!”

  1. dieJulia

    Ich bin ganz bei dir! :-)
    (Kastanienknospenprojekt heuer?)

  2. Janocjapun

    Ich kenne höchstpersönlich einen kleinen Wirbelwind, der alles in seiner Macht stehende tun wird, um eine gleichbleibende Stativposition über einen längeren Zeitraum als 10 Minuten zu verhindern. *daskeinefauleausredeist* :D
    Außerdem, man muss sich ja ein paar Projekte dann für später aufheben – wenn die Kinder aus dem Haus sind und man plötzlich wieder vor lauter Zeit nicht weiß, was man tun soll.

Einen Kommentar schreiben