Urlaubsvorbereitungen

haare.jpg

In spätestens einer Woche lassen wir die Seele wieder am Meer baumeln – als kleine Familie! Ich freu mich ja schon so! (Bis auf die Autofahrt …)
Fotos vom letzten Mal gibt es hier und hier.

7 Reaktionen zu “Urlaubsvorbereitungen”

  1. Etosha

    Autsch! Nageeeh :(
    Ihre oder deine Haare?

  2. Janocjapun

    Stimmt, da ist das Bild etwas irreführend. Sind meine. Allerdings ist noch genug dran – zumindest ist den meisten Freunden und Bekannten heute NICHT auf Anhieb aufgefallen, dass sich da etwas geändert hat! :)

  3. Etosha

    Wahnsinn, da sparen Frauen jeden Zentimeter Haar jahrelang an, und den Männern wuchert es nur so raus. ;p

  4. Eve

    ahhhhhhhhhhhhhhh
    das ist nämlich wirklich gemein…. ich habe neulich meinen friseur echt nötigen müssen mir ja nur die spitzen zu schneiden und prompt war wieder mehr weg :(

  5. chiliundpepper

    Das hat irgendwie was Brutales, aber auch was Befreiendes!
    Genießt die Zeit und das Meer und das gute Essen und das Baden und das Faulenzen und …!

  6. Janocjapun

    Was brutal-befreiendes! :)
    Vielen Dank, wir werden bestimmt genießen – sind aber jetzt mal leider noch zu einigen Tagen Wien-Urlaub gezwungen :( Aber da werden wir schon das Beste daraus machen!

  7. Nils Hitze

    Wohin wäre es denn gegangen, Meertechnisch?

    Das mit den Haaren ist so eine Sache.
    Hab meine dem neuen Job geopfert und finde als
    Papa die Möglichkeit in unter 3 Minuten zu duschen
    einfach zu gut. :)

Einen Kommentar schreiben