Invasion der Pandas

Ich werde derzeit von Pandabären überrannt.
Mehrere hundert (!) am Tag sind es schon, die mich – vermutlich unter Kommando von General Tao-Tao – heimsuchen.
Also habe ich hier mal den für solche Fälle zuständigen, hausinternen Dr. Akismet beauftragt, sich der Sache anzunehmen. Bisher macht er sich ganz ausgezeichnet, aber ich habe ja immer die Befürchtung, dass es auch mal den Falschen erwischen wird. Ich prüf die Protokolle zwar, aber bei den Massen kann schon mal ’ne Perle untergehen … hoffe aber dass es nicht passiert. Falls doch: ‚tschuldigung!

4 Reaktionen zu “Invasion der Pandas”

  1. Nils Hitze

    Hey ich kenn das Problem. Diese schwarzweissen Bären sind echt überall.

  2. Janocjapun

    Ja richtig lästig. Von wegen bedrohter Tierart – pah!
    (Ich wollt‘ euch übrigens drüben bei dir auch mal gutes Neues wünschen, aber da kommt nur ein CSS-Quelltext statt den Kommentaren ;)

  3. Nils Hitze

    Echt? Seltsam.

  4. Janocjapun

    Jo … hab’s auch mit anderem Brauser™ probiert … Alles Gute für die Job-Geschichte!

Einen Kommentar schreiben